Fr., 26. März | Bregenz

PERSÖNLICHKEITEN ERKENNEN

Wissen wer Ihnen gegenüber steht, wie diese Person tickt, welche Kommunikation mit diesem Charakter gelingt. Wahrscheinlich das bedeutendste Seminar, das Sie je besucht haben werden.
PERSÖNLICHKEITEN ERKENNEN

Zeit & Ort

26. März, 10:00 – 24. Mai, 16:00
Bregenz

Über die Veranstaltung

Wie Energieräuber, Kompensations- und Projektionsflächen, ihr Leben bisher in eine Schein-Identität geführt haben könnten. Und wie Sie diese jetzt beenden und ihre Identität durch ihre wahren Potenzale und Anlagen zum Vorscheinen bringen.

Schein oder Sein. Selbsterkenntnis, sei der erste Schritt zur Besserung, heißt es. Dieser Kurs ist ein AHA Erlebnis. Plötzlich wird Ihnen vieles klar. Sie erkennen ihre eigenen Verhaltensmuster und Reaktionsketten - ebenso die von anderen Menschen. 

Enormen ENERGIERAUB betreiben KOMPENSATIONSFLÄCHEN. Sie gaukeln dem Einzelnen eine Schein-Identität vor.  Das Substitut wird in der Regel mit dem Original verwechselt. Betroffene identifizieren sich im schlimmsten Fall sogar mit der Ersatzidentiät. 

PROJEKTIONSFLÄCHEN stehen der energieraubenden Wirkung von Kompensationen nicht im Geringsten nach. Im Gegenteil. Während der 'Identitäts-Kompensierer' durchaus eine gewisse psychische Schein-Stabilität entwickeln kann, zieht der 'Identitäts-Projektor' einen umfangreichen Rattenschwanz an Co-Abhängigkeiten inkl. der dazugehörigen, systemischen Problematiken nach sich. 

In beiden Fällen bewegen sich die Betroffenen auf dünnem Eis. Diese Menschen haben bisher die Anlagen und Potentiale ihrer wahren Identiät nicht entwickelt. Bricht nur ein Faktor ihrer Scheinwelt zusammen, gerät das gesamte  Konstrukt ins Wanken. Oft fällt es wie ein Kartenhaus in sich zusammen. Die Gefahr eines totalen Kollaps schwebt im wahrsten Sinn des Wortes wie ein Damokles Schwert über ihnen. 

Nur, wer seine wahre Identität erkannt hat, und die eigenen Anlagen entwickelt, baut auf solidem Boden. Diese Menschen reagieren nicht mehr auf äußere Einlüsse, sondern gestalten ihr Leben bewusst selbst. 

Dieser Kurs öffnet Augen,  entlarvt Kompensationsflächen und beendet nachhaltig Unglück produzierende Projektionen. 

Dauer 3 intensive und Leben verändernde Tage. Im positiven Sinn! 

INVESTITION:  

€ 525

Kurspreise exkl. Raummiete und Verpflegung

ANMELDESCHLUSS ist der 28. Februarr 2021

ACHTUNG WEGEN DER CORONA MASSNAHMEN KANN ES ZU ÄNDERUNGEN KOMMEN 

Diese Veranstaltung teilen